Anzeige-Nr. 957671
vom 27.04.2019
117 Besucher

zartge Rumba, ein Mädchen zum verlieben

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Galgo Espanol

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzSALVA Hundehilfe e.V. 
23795 Bad Segeberg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Name: Rumba jetzt Kabu
Rasse: Galgo
Geschlecht: Hündin
Geboren: 2016
Größe: ca. 56 cm
Kastriert: ja
andere Hunde: ja
Katzen: nicht bekannt
Kinder: ja
Handicap: nein
MMT: negativ
aktueller Aufenthaltsort: 14169 Berlin

Sonnenscheinchen auf der Suche nach ihrem Zuhause!
Update von Kabu´s schwer verliebter Pflegestelle vom 04.04.19:
Die Kleene schaut jeden Morgen fröhlich in die Welt...ein nur durch und durch glücklicher, aufgeschlossener, freundlicher Traumhund. Sie ist von innen und außen wunderschön. Sie freut sich über jede Ansprache und kleine Geste. Sie ist lernwillig geht auf alles und jeden mutig und aufgeschlossen zu. Die ganze Welt gehört ihr mit ihrer Familie an der Seite. Sie kann -Sitz-, -Platz-, -Stop-, -Aqui- und -Hundeplatz-. Mit ihr kann man richtig arbeiten und muss es auch. Sie braucht feste Strukturen und klare Ansagen. Sie ist leinenführig und joggt mit dem Pflegepapa am Joggergürtel durch den Wald.
Kabu braucht einen Platz, der ihr das Flitzen ermöglicht. Sie sprintet mindestens einmal am Tag durch unseren Garten, als wäre der Hase hinter ihr her. Auch schnüffeln und stöbern liebt sie.
Im Moment orientiert Sie sich sehr an den anderen Hunden und ahmt alles nach, sie versteht bei eindeutigen Gesten sofort, was man von ihr möchte und lernt blitzschnell. Im Rudel bleibt sie stundenweise allein zu Hause, alleine schafft sie das nicht und reagiert panisch. Auch geschlossene Zimmertüren lassen sie panisch werden. Kabu liebt und spielt mit Kindern und ist da wirklich vorsichtig.
Sie hat die perfekte Größe, da sie ja unter 60 cm hoch ist also eher klein und zierlich.
Kabu ist eine echte Fressmaschine und immer auf Futtersuche, daran arbeiten wir gerade.
Sie bindet sich sehr an ihre Familie und sucht sich ihren -Lieblingsmenschen- nimmt aber auch alle anderen gerne, wenn es um Streicheleinheiten geht. Sie ist eher eine Schmusekatze im Haus als ein Hund. Sie fährt S-Bahn, U-Bahn und Auto. Sie ist mit mir ab und zu im Büro und benimmt sich auch hier sehr entspannt und ruhig. Den Weg zur Arbeit durch Berlin mit der Bahn meistert sie ruhig und gehorsam ohne Angst.
Wir suchen wir für den Sonnenschein ein tolles, liebevolles, sportliches Zuhause.

Text vom 05.03.19:
Unser zartes Rehlein sollte eigentlich – ginge es nach ihrem Vorbesitzer – schon nicht mehr auf der Welt sein, und anonym und herzlos den Tod finden. Sie wurde in der Tötung Lebrija abgegeben und somit ihrem Schicksal überlassen.
Doch wir haben einen Hundeengel in Lebrija, ein städtischer Mitarbeiter der dort auch Einblick in die Tötungsliste der Auffangstation hat. Wöchentlich bringt er die die auf der Liste stehen in unser sicheres Tierheim nach La Linea. Und so beginnt für Rumba am 09.02.19 das Leben ganz neu, denn auch am selben Tag bekam sie schon die Zusage einer SALVA Pflegestelle.

Connie Loncar
connie.loncar@salva-hundehilfe.de
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"zartge Rumba, ein Mädchen zum verlieben"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
84 - 10 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück