Anzeige-Nr. 960728
vom 02.05.2019
137 Besucher

Nuc - auf die alten Tage allein gelassen

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mix, evtl. Podenco (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
11+ Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHundepfoten in Not e.V. - Niedersachsen 
- -

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Nuc hat leider unverschuldet sein Zuhause verloren. Er hat bisher ein ganz normales Hundeleben in einer Familie gehabt, die ihn jetzt allerdings wegen eines Umzugs abgegeben musste.

Nuc merkt man an, dass er wirklich geliebt und verwöhnt wurde: er ist Menschen und Kindern gegenüber aufgeschlossen und sehr anhänglich. Unsere spanischen Kollegen beschreiben Nuc als einen sehr tollen Hund, der gelehrig ist und mit anderen Hunden gut auskommt. Laut Aussage der vorherigen Besitzer hat Nuc auch mit Katzen zusammen gelebt. Auf Wunsch können wir dies gerne nochmal testen.

Für Nuc ist der letzte Lebensabschnitt angebrochen. Daher wünschen wir uns, dass unser Senior nicht allzu lange auf ein warmes Sofa warten muss.

Haben Sie ein Plätzchen frei? Nuc könnte schon bald seine Koffer packen.

Hier finden Sie Nucs kleines Bildertagebuch.
Bitte kopieren Sie den Link:

http://www.hundepfoten-in-not.com/t5775-bildertagebuch-nuc-senior-auf-der-suche-nach-korbchen-auf-lebenszeit#55015

Nuc sucht für's Erste auch gerne eine Pflegestelle.
Informationen zum Thema 'Pflegehund' finden Sie hier;
Bitte kopieren Sie folgenden Link in Ihren Browser:

http://www.hundepfoten-in-not.de/?page_id=203

Falls Sie sich vorstellen könnten, diesen Hund zu sich in Pflege zu nehmen, bis er ein endgültiges Zuhause gefunden hat, wenden Sie sich bitte an die angegebene Kontaktadresse.

Bei Interesse füllen Sie doch bitte den Haltungsbogen aus und senden ihn an die zuständige Ansprechpartnerin.
Bitte kopieren Sie folgenden Link in Ihren Browser:

https://www.hundepfoten-in-not.de/wp-content/uploads/2018/03/HB_HPIN_28.02.2018-1.pdf

Impfungen:
vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass
Test auf Mittelmeererkrankungen wird vor Ausreise angefordert

geboren ca. 12/2007
Schulterhöhe ca. 60 cm

Schutzgebühr € 100,-- + € 50,-- Transportkostenanteil

Organisation/Verein: Hundepfoten in Not e. V.
Kontaktperson: Frau Anika Tautz
Email: tautz@hundepfoten-in-not.de
Telefon: 02371/783643 ab 18:30 Uhr oder 0176 - 63867796 *** Bitte hinterlassen Sie unbedingt Ihre Rufnummer, damit Ihre Anfragen bearbeitet werden können! ***
Webseite: www.hundepfoten-in-not.de

Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Nuc - auf die alten Tage allein gelassen"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
84 - 10 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück