Anzeige-Nr. 961577
vom 03.05.2019
53 Besucher

GLADYS-MUSS ENDLICH EIN ZUHAUSE FINDEN!

Facebook Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
7 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierschutzverein VIP e.V. 
89264 Weißenhorn

Telefon: 015783545875


Beschreibung
Wer schenkt Gladys endlich ein schönes Leben?

Gladys ist eine kastrierte, 2012 geborene Mischlingshündin mit einer Schulterhöhe von 60 cm und einem Gewicht von 27 kg.

Gladys kam als junge, noch nicht ausgewachsene Hündin ins spanische Tierheim und wartet seitdem darauf, endlich gesehen zu werden, endlich aus dem Zwinger raus zu dürfen. Gladys hat nichts außer einer alten Palette, auf der sie ihre müden Knochen ausruhen kann und eine ausgemusterte Mülltonne, die ihr Schutz vor Regen gibt. Keine Streicheleinheiten, keine Gassigänge, tagein und tagaus hinter Gittern eingesperrt.
Mittlerweile hat Gladys die Hoffnung aufgegeben doch noch ein Zuhause zu finden und wird immer apathischer.
Gladys ist eine Traumhündin, sie ist freundlich zu allen Menschen und versteht sich auch bestens mit allen Artgenossen, egal welchen Geschlechts oder Größe.

Wenn Sie GLADYS ein neues Zuhause geben möchten, füllen Sie bitte den Fragebogen aus und informieren sich über den Vermittlungsablauf.
Beides finden Sie hier:
https://www.tierschutzverein-vip.de/zuhause-gesucht/vermittlungsablauf/

Weitere Fotos von Gladys finden Sie unter:
https://www.tierschutzverein-vip.de/zuhause-gesucht/notfelle-maxi-ab-55-cm/gladys/

Kontakt:
Iris Beck
info@tierschutzverein-vip.de
0049 157 83545875
Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"GLADYS-MUSS ENDLICH EIN ZUHAUSE FINDEN! "

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
84 - 10 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück