Anzeige-Nr. 961687
vom 03.05.2019
353 Besucher

Athos wurde schwer verletzt aufgefunden

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Griffon (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPfotenhilfe Andalusien 
30880 Laatzen

Telefon: 05323-78183


Beschreibung
Eines Nachmittags im Dezember 2017 erhielten wir die Nachricht, dass ein Hund angefahren worden war. Wir begaben uns sofort dorthin, eine Straße in der Nähe des Tierheimes und Athos lag dort auf dem Randstreifen. Die Person, die uns informiert hatte, erzählte uns, dass er Athos bewusstlos mitten auf der Straße entdeckt hatte. Als er ihn von dort wegtragen wollte, versuchte Athos ihn zu beißen. Athos konnte sich irgendwie erheben und versuchte über einen Weg in der Nähe zu fliehen. Genau in dem Moment kamen wir über diesen Weg. Wir gingen ihm nach und am Ende des Weges befinden sich zwei Häuser, so dass er nicht mehr weiter fliehen konnte. Athos war schlimm verletzt. Er hatte zwei offene Wunden, eine vom Bauch bis zum Schambein und eine an seiner Pfote. Wir mussten Athos in die Enge treiben und eine Decke über seinen Körper werfen, denn er versuchte zu beißen. Aber das war nur aufgrund der höllischen Schmerzen, die er hatte. Wir brachten ihn in die Tierklinik und er wurde notfallmäßig operiert. Von dem Moment an, vertraute uns Athos komplett und er ließ sich problemlos behandeln und berühren und war sehr dankbar. So vergingen fast zwei Monate bis er sich total erholt hatte. Er wurde auf Leishmaniose getestet, da sein Fell mögliche Symptome zeigte, aber das Resultat war negativ. Seine Haut und sein Fell waren in schlimmem Zustand, wahrscheinlich weil er so unterernährt war, denn sobald er mit geeignetem Futter gefüttert wurde und Vitamine bekam, veränderte er sich vollkommen. Der Mann, der ihn angefahren gefunden hatte und uns anrief, gab ihm in Erinnerung an seinen vor kurzem verstorbenen Hund den Namen Athos und er übernahm alle anfallenden Kosten für ihn. Athos ist nun, nachdem er sich völlig erholt hat, bereit sein neues Zuhause zu finden und er träumt von einer Familie, die ihn liebt und für immer umsorgt. Wenn Sie diese Familie sein möchten, dann freuen wir uns sehr auf Ihre Kontaktaufnahme und darauf, Athos auf seine Reise in eine glückliche Zukunft vorbereiten zu können. Alles Gute, lieber Athos !!!

Infos aus Spanien

Rasse: Griffon
Geschlecht: männlich
Alter: geboren ca. 17.10.2016
Grösse: 55 cm Schulterhöhe
Gewicht: 25 kg
Kastriert: noch nicht
Krankheiten: Keine bekannt

Athos ist ein aktiver Hund, voller Vitalität und Lebensfreude. Er ist sehr fröhlich und zärtlich und er versteht sich sehr gut mit den anderen Hunden, egal ob mit Rüden oder mit Hündinnen. Er ist gerne in ihrer Gesellschaft, aber er liebt auch den Kontakt zu den Menschen. Er ist sehr verspielt. Er möchte immer nur spielen und lange Spaziergänge machen. Athos ist unermüdlich, aber er kann auch ruhig sein. Anfänglich ging es ihm gar nicht gut in einem Zwinger eingeschlossen. Zurzeit befindet er sich in einem sehr kleinen Käfig zusammen mit 2 Hündinnen und 2 Rüden. Mit Katzen haben wir ihn nicht getestet.

( Cabra )

Möchten Sie Athos bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihm machen?

Er könnte gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.

Übernahmegebühr 400,00 € inklusive Transportkosten
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Athos wurde schwer verletzt aufgefunden"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
12 + 12 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück