Anzeige-Nr. 968282
vom 12.05.2019
29 Besucher

Gemeinsames Zuhause gesucht

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Hauskatzen

Geschlecht:
männlich + weiblich / kastriert
Alter:
11 Monate

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzNuca animal welfare Deutschland e.V. 
66280 Sulzbach/Saar

Telefon: 0177 7987582


Beschreibung
Rasse: Hauskatze
Candy - weiblich - grau getigert
Thomas - männlich - weiß und schwarz
Alter: geboren Juni 2018
kastriert: ja
gechippt: ja
geimpft: ja
FIV/FELV - negativ

Candy und Thomas wurden als Kitten neben einem Fabrikgelände ausgesetzt. Zum Glück wurden sie von ein paar Arbeitern gerettet, denn die Hunde die da wohnten, meinen es nicht sehr gut mit Katzen. Eine Frau die da arbeitete brachte sie in ihr Büro und da „wohnen“ die beiden seit dem sie klein sind. Doch ein Büro ist kein richtiges Zuhause und die beiden wünschen sich ihre Menschen die sie verwöhnen und lieben und die sie mit ihrem Schnurren und Spielen bezaubern können.

Candy und Thomas sind ungefähr Juni 2018 geboren. Sie sind geimpft, gechippt und kastriert. Da sie immer zusammen waren, sehr aneinander hängen und sich auch immer suchen wenn sie kurz getrennt sind, möchten wir sie in der Zukunft nicht trennen und ein gemeinsames Zuhause für die beiden finden.

Thomas (weiß und schwarz) ist eher der mutigere in der Familie, der den Ton angibt. Candy (grau getigert) richtet sich immer nach ihrem Bruder. Beide sind große Schmuser, die ihre Menschen sehr lieben und Streicheleinheiten immer genießen. Mit neuen Menschen sind sie neugierig, aber zurückgezogen, wobei Thomas sich schneller erobern lässt. Beide sind sehr verspielt, lieben ihre Spielsachen, wobei sie Bälle besonders bevorzugen, aber auch ihr ruhiges Plätzchen auf einem Kissen neben dem Fenster.

Beim Fressen sind sie nicht sehr wählerisch, sie benutzten natürlich artig ihre Katzentoilette und auch sonst haben sie ganz wunderbare Manieren im Haus, sie haben nie etwas zerstört oder kaputt gemacht. Über gekochtes freuen sich besonders und sehen es als Leckerchen an.

In der Pflegestelle gibt es weder Hunde noch andere Katzen, auf Grund der ersten Erfahrungen die sie mit Hunden gemacht haben, nehmen wir an dass sie sich vor diesen eher fürchten, sich aber an einen ruhigeren Hund wahrscheinlich gewöhnen könnten.
Seit dem sie aufgefunden wurden, waren die beiden reine Wohnungskatzen und haben sich sehr gut angepasst. Wahrscheinlich würden sie sich über einen gesicherten Balkon freuen, es ist aber kein Muss.

Kurze Autofahrten und Besuche beim Veterinär nehmen sie ruhig an, wenn sie zusammen in einer Box sind.

Candy und Thomas wünschen sich ein liebes Zuhause, wo die beiden viel Aufmerksamkeit und Zuneigung bekommen und wo sie schöne Spielmöglichkeiten vorfinden.

https://youtu.be/hOALJUMlsyE
https://youtu.be/gBl3aX1lS_s


Eigenschaften
Wohnungskatze
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Gemeinsames Zuhause gesucht"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
99 - 8 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück