Anzeige-Nr. 968832
vom 13.05.2019
30 Besucher

Baro wurde verletzt gefunden

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

-Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
10 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPfotenhilfe Sauerland 
34431 Marsberg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Baro
männlich
Mix
geboren 7.1.2009
55cm, 15kg

Der wunderschöne Baro fand seinen Weg durch die Tierpolizei am 17.12.2018 ins Menhely. Wie sein bisheriges Leben ausgesehen hat, wissen wir leider nicht. Doch Baro scheint nicht auf der Sonnenseite des Lebens gestanden zu haben und zu allem Übel hatte er noch ein gebrochenes Bein vorne rechts. Damit ist er noch in ärztlicher Behandlung.

Baro ist ein lieber und freundlicher, aber noch schüchterner Vierbeiner, aber dies ist bei seiner Vorgeschichte ja auch mehr als verständlich. Aber er geniesst immer mehr, wenn er Streicheleinheiten und Aufmerksamkeit bekommt und scheint viel Nachholbedarf zu haben. Auch Baro muss noch ein Sachen vom Hundeeinmaleins liebevoll beigebracht bekommen und er wird sich bestimmt viel Mühe geben, damit er alles richtig macht. Aufgrund seines Beinbruches ist Baro noch alleine untergebracht.

Für unseren wundervollen Baro suchen wir liebe Hundefreunde, die mit ihm die Welt entdecken. Hundeschule, ein eigenes Bettchen, viel kuscheln und eigene Menschen zu haben, die ihm all die Liebe, Sicherheit und Fürsorge geben, die er noch nie erfahren durfte, lassen aus Baro bestimmt bald einen aufgeweckten und fröhlichen Vierbeiner werden.
Wer Baro eine Chance gibt, bekommt einen treuen Begleiter fürs Leben.
Baro ist mit seinen 15kg noch deutlich zu leicht und muss noch weiter zunehmen.

Baro kann ab ca. Ende Februar 2019 reisen, wenn er ein Zuhause gefunden hat.
Dieser Hund lebt noch im Tierheim Kecskemet in Ungarn. Sie interessieren sich für diesen Hund?
Kontakt:
Bitte füllen Sie unbedingt den BEWERBUNGSBOGEN AUF unserer HOMPAGE (Pfotenhilfe Sauerland-Bogen) aus, dann melden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen. Sie finden es hier: http://www.pfotenhilfe-sauerland.de/37.html
Aktuelle Informationen, Videos (wenn vorhanden) und weitere Bilder finden Sie auf der Homepage beim jeweiligen Tierheim. - https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/270.html Wenn der Hund eine Endstelle hat, kann er zeitnah nach Deutschland reisen.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Baro wurde verletzt gefunden"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
15 + 15 + 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück