Anzeige-Nr. 970546
vom 16.05.2019
42 Besucher

MIles möchte noch einmal Liebe spüren!

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
10 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzEin Herz für Streuner e.V. 
81925 München

Telefon: 015774529531


Beschreibung
Baia Mare, Rumänien. Hat Miles noch eine Chance auf ein Zuhause? Im Tierheim ist er einer von über 300 Hunden, die täglich versorgt werden, doch für mehr ist keine Zeit. Es ist ohrenbetäubend laut, es stinkt und der Platz im Zwinger ist sehr begrenzt. Seine Vergangenheit wird ihm ebenfalls nichts Gutes gezeigt haben. All diese Umstände machen es für Hunde wie Miles sehr schwer. Eingesperrt und fast vergessen. Doch wir geben die Hoffnung nicht auf und finden vielleicht auch für ihn die Nadel im Heuhaufen, die gerade ihm noch ein warmes Plätzchen schenken möchte.

Miles wird auf ca. 10 Jahre geschätzt und ist ungefähr 50 cm groß. Er lässt sich aktuell nicht anfassen und ist scheu. Wenn es ihm zu viel oder zu nah wird, kann er auch ungemütlich reagieren. Und doch, hat nicht auch er eine Chance verdient auf ein sicheres und ruhiges Leben mit Menschen, die ihn lieben und an seiner Seite stehen?

Aufgrund seines aktuellen Verhaltens sehen wir Miles in einer erfahrenen Familie ohne Kinder und die wissen, dass sie mit diesen Bub ggf. einen langen Weg haben werden. Er wird Zeit benötigen um die vielen neuen Dinge kennen zu lernen. Wie es ist in einem Haus zu wohnen und Menschen um sich zu haben, die es gut mit ihm meinen. In einem neuen Umfeld, ohne die vielen Stressfaktoren im Zwinger, wird Miles seine Chance ergreifen können und zeigen, dass er noch viele Dinge lernen kann. Viel Geduld und den Mut nicht aufzugeben, das sollte seine neue Familie mitbringen.

Unser Miles reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Er besitzt einen EU-Heimtierausweis und wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von verminderte Schutzgebühr von 225 Euro vermittelt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"MIles möchte noch einmal Liebe spüren!"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
15 + 15 + 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück