Anzeige-Nr. 971984
vom 18.05.2019
110 Besucher

Jo-Merlin, ein unentdeckter Schatz

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Retriever Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPfote sucht Glück e.V. 
16816 Protzen

Telefon: 01736027178


Beschreibung
*2014
großer Rüde
kastriert und gesund
Eventuell Retrievermischling

Jo-Merlin lebt mit seinen Geschwistern Red, Lola-Lotte und  Cora  in einem Zwinger. Alle vier sind eindrucksvolle, imposante Erscheinungen, ein Hund schöner als der andere.

Während ihre Mutter Hanuca schon vermittelt ist und eine sehr menschenbezogende Hündin war, stellt sich das bei Jo-Merlin anders dar. Er ist kein Angsthund, aber er ist auf jeden Fall sehr schüchtern und vorsichtig. Dabei bleibt er immer freundlich. Er kommt recht gut mit dem zurecht, was er kennt, aber es dauert eine ganze Weile, bis er sich auf Neues einstellen kann. 

Die Geschwister haben keine Traumata erfahren. Es handelt sich bei ihrer Zurückhaltung eher um eine schlechte Sozialisation auf Menschen während der Prägephase. Daher gehen wir davon aus, dass Jo-Merlin länger brauchen wird als ein -normaler- Hund, um sich einzugewöhnen. Es muss doch schon eine Menge verlorener Zeit wieder gut gemacht werden und Jo-Merlin muss die Erfahrung machen können, dass Menschen zum Leben dazu gehören können. Er muss praktisch eine neue Sprache lernen.

Falls Sie sich für Jo-Merlin interessieren, sollten Sie mehr Geduld als üblich mitbringen. Ein wenig Hunde-erfahrung kann auch nicht schaden. Trotzdem möchten wir Ihnen Mut machen: Einem zurückhaltenden Hund dabei zuzuschauen, wie er mehr und mehr Vertrauen gewinnt und am Leben teilnimmt, ist ein großes Geschenk. Wir werden Sie bei Problemen nicht alleine lassen und stehen Ihnen jederzeit mit unserer Erfahrung zur Seite.

Wenn Sie mit uns über Jo-Merlin sprechen möchten, füllen Sie bitte das Kontaktformular am Ende der Seite aus und senden es uns zu. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Unsere Hunde reisen nach Vorkontrolle, Schutzgebühr, Schutzvertrag + vorgeschriebener EU-Traces (Transporterfassungs-System) nach Deutschland. Die Schutzgebühr enthält: Transport, Impfung, Chip, EU-Tierpass, Entwurmung, Entflohung, altersentsprechende Kastration + SNAP® 4Dx-Tes ). Weitere Tests können wir gerne gegen Rechnungsstellung vornehmen lassen. 

 

Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Jo-Merlin, ein unentdeckter Schatz "
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
68 - 4 + 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück