Anzeige-Nr. 975823
vom 24.05.2019
37 Besucher

ZAMMERT - Deutsch Drahthaar möchte heim!

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Deutsch Drahthaar (reinrassig)

Geschlecht:
männlich
Alter:
1,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierschutzinitiative CanisPRO e.V. 
89284 Pfaffenhofen a.d. Roth

Telefon: 01523/4171721


Beschreibung
Steckbrief
Name: Zammert
Rasse: Deutsch Drahthaar
Alter: ca. August 2017
Geschlecht: Rüde
Größe: groß 65 cm
kastriert: vor Ausreise

Update - 29. März 2019
Zammert ist raus aus der Tötung und darf aufatmen. Endlich darf er in der Hundepension zur Ruhe finden. Ein erster Tierarztbesuch erbrachte auch schon Erkenntnis, dass Zammert an Räude erkrankt ist, was sofort medikamentös wieder ganz in Ordnung gebracht wird.

Zammert dürfte jagdlich geführt worden sein - wenn man die Praktiken in Spanien so nennen soll. Bekannt wurde zumindest, dass Zammert 'Jägerhänden' entstammt, die es nicht wert sind, einen Hund zu haben.

So freuen wir uns umso mehr, Zammert aus diesen Fängen befreien zu können und hoffentlich schon ganz bald in eine gute und respektvolle Zukunft zu entlassen.

Mit Vorstehambitionen und jagdlicher Passion darf bei Zammert gerechnet werden. Ein kerniger Vertreter ist Zammert - aber damit ganz sicher auch ganz hoch im Kurz bei den Fans dieser tollen Rasse, die mit Leib und Seele zu ihrer Familie steht und ein loyaler Begleiter in allen Lebenslagen abgeben mag. Wir freuen uns also schon auf Post, die Zammert sagt, er soll nach Hause kommen!

Kontakt:
E-Mailadresse: esther.huebner@canispro.de
Telefon: 07345/2359125 Mobil: 01523/4171721

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Dieser hübsche Junge mit Namen Zammert sitzt schon zu lange in der Perrera von Burgos und fragt sich zurecht sorgenvoll, was wohl aus ihm werden wird.

Dass Zammert die Tötungsanlage bald verlassen darf, davon weiß unser guter Freund noch nichts. Denn noch durfte Zammert das Weite nicht suchen und muss den finsteren Ort nach wie vor ertragen. Bald aber werden unsere spanischen Kollegen und Kolleginnen nach ihm sehen und ihm in die Pfote hinein versprechen, dass sie ihn in unsere Hundepension holen werden.

Am Ende der Karriereleiter ist Zammert aber damit hoffentlich noch nicht angekommen. Denn eigentlich will er ganz hoch hinaus und für Furore sorgen - was heißen soll, dass sich Zammert von Herzen seine ganz eigene Menschen wünscht und nicht im Zwinger alt werden und versauern möchte.

Also haben wir uns für Zammert fest vorgenommen, auf Suche nach den ultimativen Leuten zu gehen. Leute, die das kernige Auftreten der Drahtigen lieben, die den robusten und entschlossenen Charakter schätzen und einem loyalen Familienhund und Teamplayer gerne Tür und Herz öffnen.

Unter diesen Voraussetzungen macht sich unser verträglicher Rüde hier gerne auf den Weg in eine Welt, die ihm verspricht, ihn nie zu verraten und mit ihm gemeinsam durch Dick und Dünn zu gehen.

Mit Chip, EU-Pass, Impfung und Mittelmeercheck macht sich Zammert ganz schnell reisefein, um die größte Fahrt seines Lebens angehen zu lassen. Wo darf Zammert seine neue Heimat finden?

Haben Sie Interesse an Zammert? Dann besuchen Sie ihn auf unserer Homepage www.canispro.de und füllen dort das entsprechende Formular aus.

Kontakt:
E-Mailadresse: esther.huebner@canispro.de
Telefon: 07345/2359125 Mobil: 01523/4171721
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"ZAMMERT - Deutsch Drahthaar möchte heim!"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
26 + 20 - 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück