Anzeige-Nr. 977590
vom 27.05.2019
177 Besucher

Bobby... er ist so unendlich einsam

Facebook Twitter
Drucken
Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Schäferhund (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPfote sucht Glück e.V. 
16816 Protzen

Telefon: 01736027178


Beschreibung
*2014

großer, kastrierter und gesunder Rüde (55cm)
keine gesundheitlichen Einschränkungen
seit 2016 im Tierheim in Rumänien

 
Neues Juni 2018: Bobby ist ein sehr gelehriger Hund und es wäre schön, wenn wir jemanden finden würden, der mit ihm arbeitet. Wie weiter unten beschrieben, lässt er seit dem Auszug seiner Freundin Carine keinen anderen Hund mehr in seinen Zwinger. Wir wissen nicht, wie es für ihn wäre, ZU einem anderen Hund zu kommen - empfehlen würden wir eine Übernahme als Alleinhund oder zu erfahrenen Hundehaltern, die sich eine Vergesellschaftung zutrauen. Sonst macht Bobby keine Probleme und wir gehen davon aus, dass er sich sehr gut und schnell in Deutschland eingewöhnen wird: Er ist ein sehr auf den Menschen bezogener Vierbeiner. 


03.02.17: Bobby durfte nach langer Zeit im Zwinger in den Auslauf mit seiner Freundin Carine. Sie haben sich beide sehr gefreut und genossen das Rennen, Springen und die Streicheleinheiten. Das Leine-Laufen klappte auch schon ganz gut. 

Seine Geschichte: Bobby wurde von einem befreundeten Tierschützer in Sandas Shelter gebracht. Der Rüde ist ein freundlicher Hund. Er versteht sich gut mit seiner Zwingerpartnerin Carine. Leider ist Carine vermittelt worden und aus Trauer lässt Bobby keinen anderen Hund mehr in seinen Zwinger.

Bekommt er menschlichen Besuch, lässt er sich streicheln, denn er ist sehr zutraulich. Er findet Menschen richtig klasse und ist traurig, wenn die Futter- und Pflegezeit schon wieder mal vorbei ist. Das geht immer viel zu schnell. Für einen Hund wie Bobby ist das Shelterleben sehr schwer, weil er so auf Menschen bezogen ist. Für ihn ist die Zeit wirklich gekommen, nach Deutschland fahren zu dürfen!


Wenn Sie mit uns über Bobby sprechen möchten, füllen Sie bitte unser Kontaktformular aus. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.


Unsere Hunde reisen nach Vorkontrolle, Schutzgebühr, Schutzvertrag + vorgeschriebener EU-Traces (Transporterfassungs-System) nach Deutschland. Die Schutzgebühr enthält: Transport, Impfung, Chip, EU-Tierpass, Entwurmung, Entflohung, altersentsprechende Kastration + SNAP® 4Dx-Tes ). Weitere Tests können wir gerne gegen Rechnungsstellung vornehmen lassen. 
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Bobby... er ist so unendlich einsam"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
26 + 20 - 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück