Anzeige-Nr. 980274
vom 31.05.2019
40 Besucher

Ubbe

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierschutzverein ARCA e.V. 
76593 Gernsbach

Telefon: 0171/6455272 - ruft dann gerne zurück.


Beschreibung
Ubbe wurde im Alter von nur zwei Monaten gemeinsam mit seinem Bruder auf einem verlassenen Feld gefunden. Mutterseelenalleine saßen die beiden kleinen Würmchen dort, fiepend und wimmernd vor Hunger, bibbernd vor Kälte und Angst. Nachdem sie von Spaziergängern gerettet und in der Obhut unserer spanischen Freunde aufgepäppelt wurden, fand einer der Welpen auch schnell ein schönes Zuhause. An Ubbe gingen jedoch bisher alle Besucher vorüber und so wuchs der niedliche Welpe zu einem stattlichen Jungspund heran, ohne jemals das Interesse eines Menschen geweckt zu haben…

So ganz stimmt das natürlich nicht. Die Freiwilligen im Tierheim interessieren sich sehr für Ubbe, immerhin ist er ein äußerst aufgeschlossener, verspielter und anhänglicher Kerl. Er kennt nichts anderes als die Mauern seines bisherigen Heims, er weiß nicht, dass jenseits dieser Mauern die Freiheit wartet und so genießt er einfach gutgelaunt jeden neuen Tag und freut sich wie Bolle, wenn morgens sein Zwinger geöffnet wird und er die freundlichen Zweibeiner begrüßen darf. Typisch pubertierender Flegel ist Ubbe oft anfangs etwas ungestüm und weiß nicht, dass er im vollen Schwung schon so einiges an Wucht mitbringt- er meint es jedoch nicht böse, sondern muss nur ab und an daran erinnert werden, dass er eben kein Schoßhündchen und auch kein Welpe mehr ist. Mit seinen Artgenossen kommt er erwartungsgemäß prima klar, er spielt gerne ausdauernd und ausgelassen, rennt mit den anderen Halbstarken um die Wette und übt sich im Kräftemessen und Balgen.

Nun wird es aber doch höchste Zeit, dass unser einjähriger (Stand 03/ 2019) Jungspund mit dem lackschwarzen Fell ein Zuhause bei aktiven, erfahrenen Hundemenschen findet, die sowohl die nötige Standfestigkeit als auch die richtige Balance zwischen Konsequenz und Nachsicht mitbringen, die Ubbe zu einem treuen Begleiter in allen Lebenslagen machen wird. Möchten Sie unserem bildschönen Kumpeltypen die große weite Welt zeigen?
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Ubbe"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
99 - 8 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück