Anzeige-Nr. 983344
vom 05.06.2019
24 Besucher

Ava, gelehrige Schäferhund-Mix-Hündin,

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
4 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPfotenglück Grenzenlos e.V. 
53424 Remagen

Telefon: 02228-9690286


Beschreibung
Name: Ava
Geboren: 15.03.2015
Geschlecht: weiblich
Aufenthaltsort: Tierheim Debrecen Ungarn

Hallo Leute,

ich bin die Ava. Geboren wurde ich im März 2015, bin kastriert, etwa 50 cm groß und wie man sieht ein Schäferhund-Mischling.

Der Start in mein Leben war sehr schrecklich. Zusammen mit meinen 9 Geschwistern wurde ich in einem Feld, in der Nähe vom Tierheim ausgesetzt. Die Mitarbeiter fanden uns zum Glück sehr schnell. Doch wir waren alle sehr krank, wir hatten den Parvovirus. Lange wurden wir in der Tierklinik behandelt. Sechs von uns haben die Krankheit besiegen können.

Im Tierheim habe ich mich prächtig entwickelt. Ich bin ein aktives und freundliches Mädchen das die Menschen sehr liebt und gerne in ihrer Nähe ist.

Vor einiger Zeit durfte ich an einem Programm teilnehmen, da geht man in ein Gefängnis und besucht mit den Menschen dort eine Hundeschule. Da habe ich sehr viel gelernt, kann die Grundkommandos wie „Sitz“, „Platz“, „Steh“ und „Nein“. Naja, nur manchmal möchte ich auch einfach nicht hören.

Mit meinen Artgenossen verstehe ich mich super und mag es sehr mit ihnen zu spielen und zu laufen.

Nun suche ich eine sportliche Familie, gerne auch mit Kindern, die mir ein eigenes Zuhause schenken möchten. Meldet euch!

*****

PS: Ich werde geimpft, gechippt, kastriert und mit einem EU-Heimtierausweis nach Deutschland reisen. Gegen eine Unkostenpauschale von 350,00 € und mit einem Schutzvertrag ziehe ich dann bei dir Zuhause ein!
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Ava, gelehrige Schäferhund-Mix-Hündin, "
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
62 + 8 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück