Anzeige-Nr. 986834
vom 11.06.2019
27 Besucher

Kiko und Chavo

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Podenco (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
4 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierschutzverein ARCA e.V. 
76593 Gernsbach

Telefon: 0171/6455272 - ruft dann gerne zurück.


Beschreibung
Heute stellen wir Ihnen zwei Hunde gemeinsam vor – und entgegen aller unserer Gewohnheiten hoffen wir bei diesem ganz besonderen Paar, dass wir es tatsächlich schaffen, Chavo und Kiko zusammen zu vermitteln. Es gibt nur wenige Hunde, bei denen wir glauben, dass Liebe und Geduld allein nicht helfen, einem schüchternen Zeitgenossen zu vermitteln, dass ihm keine Gefahr droht, aber unser Kiko wäre tatsächlich ohne seinen Beschützer, Berater und Lebensgefährten Chavo ziemlich verloren.

Die beiden wundervollen Ohrentiere leben schon drei Jahre in der Obhut unserer Freunde von Puntanimals. Sie tauchten 2016 am Ende der Jagdsaison vollkommen desorientiert und verängstigt auf einer bekannten Strandpromenade auf – ein Bild des Jammers auf der Suche nach Essen und Zuneigung.
Von der ersten Minute an war Chavo der Schlüssel zu Kiko – und das hat sich bis heute nicht geändert. Chavo käme glänzend allein zurecht, er ist ein aufgeweckter, liebevoller und sehr zärtlicher Hund, der Streicheleinheiten sehr genießt und Menschen gegenüber offen ist. Kiko hingegen muss immer erst schauen, wie sich Chavo verhält – er frisst, wenn Chavo frisst, er schläft dicht an Chavo gekuschelt, kein Mensch kann Kiko berühren, wenn dieser nicht zuvor gesehen hat, dass sein Chavo sein Okay gegeben hat und dem Zweibeiner vertraut. Kiko ist an Chavos Seite ein toller Hund, der mit Sicherheit in einem richtigen Zuhause mit viel Geborgenheit auch noch viel von seiner schüchternen Art verlieren würde, aber es bleibt eine Tatsache, dass er seinen besten Freund tatsächlich braucht, um in dieser großen und für ihn so fremden und unsicheren Welt zu überleben.

Natürlich wären wir bereit, die beiden zu trennen, wenn es gar nicht anders ginge – sie haben beide ein Zuhause so sehr verdient, und die Jahre im Tierheim sollten endlich ein Ende finden, aber es wäre ein wundervoller Traum, dass eines Tages ein Mensch kommt, der sich für unser Pärchen „Unzertrennliche“ entscheiden kann – wir können Ihnen auch versichern, in diesem speziellen Fall machen zwei Hunde eher weniger als mehr Arbeit …
Kiko und Chavo sind beide erst vier Jahre alt (Stand 03/2019) und haben drei Viertel ihres Lebens hinter Gittern verbracht. Wir wissen, wie schwer es wird, für die zwei Podencos ein Heim zu finden, wir wissen aber auch um die vielen Wunder, die wir unseren Adoptanten schon zu verdanken haben. Bitte überlegen Sie gut, ob Sie nicht die Möglichkeit haben, diesem grandiosen Team eine Zukunft zu schenken – eine Zukunft ohne Zwinger, Gitter, Zäune und mit Körbchen, Sicherheit und ganz vielen Streicheleinheiten.
Eigenschaften
für Senioren geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Kiko und Chavo"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
99 - 8 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück