Anzeige-Nr. 990769
vom 16.06.2019
199 Besucher

DIEGO - freundlich, aber schüchtern

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
1,5 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Bayern
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzSOS Tiere und Natur e.V. 
86687 Altisheim/ Kaisheim

Telefon: 0170/7748898


Beschreibung
Als Diego zu uns kam war er sehr unsicher und hatte nahezu vor allem Angst - vor Geräuschen, vor Bewegungen, aber hauptsächlich vor uns Menschen.

Mit sehr viel Liebe und noch mehr Geduld haben wir Diego gezeigt, dass die Welt nicht nur aus Gefahren besteht und ein Hundeleben auch Spaß machen kann. Es war wunderschön, seine Entwicklung zu beobachten und zu sehen, wie die Angst nach und nach der Neugier und Lebensfreude wich und er zunehmend mutiger wird. Wir haben ihn zwischenzeitlich auch umgetauft, Diego hört jetzt auf den Namen Wuschel.
In seinem vertrauten Umfeld benimmt er sich inzwischen schon fast wie ein normaler Hund. Natürlich ergeben sich noch manchmal Situationen, in denen er unsicher und/oder ängstlich wirkt, aber mit einer ruhigen und gelassenen Ausstrahlung kann man dem gut entgegenwirken.

Anderen Hunden gegenüber verhält Wuschel sich sozial und ist auch immer zum Spielen bereit. Anfangs waren die Spaziergänge mit Wuschel eine Katastrophe, er schmiss sich auf den Boden, drehte sich mehrfach um sich selbst und verweigerte jeden weiteren Schritt. Er hat aber unglaublich schnell verstanden, dass Gassi gehen gar nicht so doof ist und mittlerweile kann man sagen, er läuft richtig vorbildlich an der lockeren Leine. Wir leinen Wuschel nun in bekanntem Terrain auch ab und dann gibt er gerne mal so richtig Gas, fetzt ausgelassen über Feld und Wiesen, bleibt dabei auch immer in Sichtweite.
Auch Sie können ihm zukünftig sicherlich diese Freiheiten beim gemeinsamen Spaziergang gewähren, sobald er eine vertrauensvolle Bindung zu Ihnen aufgebaut hat.
Autofahren gehört im Moment noch nicht zu seiner Lieblingsbeschäftigung, aber wir arbeiten täglich mit ersten großen Erfolgen daran. Wenn man ihn anleint und zum Auto bringt, steigt er brav ein und ist während der Fahrt entspannt.

Wuschel kommt mit klaren Strukturen bestens zurecht. Gleichbleibende Rituale, z.B. beim Füttern oder beim Aufbruch zum Gassi gehen, geben ihm Sicherheit.

Fremden gegenüber ist Wuschel nach wie vor reserviert und hält erst einmal Abstand, vermutlich wird sich das auch nie ganz verlieren. Er wird sich in seinem neuen Zuhause sicher nicht innerhalb von 2 oder 3 Tagen eingewöhnen. Möglicherweise wird es 2 oder 3 WOCHEN dauern, bis er Vertrauen fasst. Aber wer ihm diese Chance gibt, wird erfahren dürfen, welch ein verschmustes, anhängliches, cleveres und einfach nur liebenswertes Kerlchen dann zum Vorschein kommt.

Was wir uns für Wunschel wünschen:
- ein ruhiges Zuhause gerne im ländlichem Bereich
- Menschen mit Einfühlungsvermögen und Geduld
- ein souveräner Ersthund wäre toll, das machen wir jedoch nicht zur Voraussetzung
- Haushalt ohne Kleinkinder (wir befürchten, dass ihn lautes, wildes Herumgetobe
zu sehr stresst)

Wuschel ist wie alle unsere Hunde geimpft, gechipt, kastriert und gegen Parasiten behandelt. Er ist 1,5 Jahre alt und hat eine Schulterhöhe von 50 cm.
Wuschel kann nach Terminabsprache gerne in seiner Pflegestelle besucht werden, vermittelt wird er mit Tierschutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr (300 €)

Kontakt: SOS Tiere und Natur e.V.
Ansprechpartnerin: Brigitte Leptich
Tel. 0170/7748898

Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"DIEGO - freundlich, aber schüchtern"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
17 - 8 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück