Anzeige-Nr. 995493
vom 24.06.2019
118 Besucher

TURCO das Schaf im Bärenfell

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht Paten gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
4 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHundeherzen-Apariv 
63225 Langen

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Turco ist unser sanfter Riese. Wer sich immer schon schwer zwischen einem Bär und einem Schaf entscheiden konnten, für den haben wir großartige Nachrichten.
Turco erfüllt als geistiges Schaf in einem Bärenkörper alle Herzenswünsche.
Er ist ein liebenswerter Hund, der trotz seiner Größe auch ganz zart und sensibel sein kann. Er teilt sich in der Station aktuell ein Zwinger mit unserer ängstlichen Lolita und sobald er merkt, dass Lolita unsicher wird, sucht er ihre Nähe und nimmt ganz zart ihr Köpfchen in Mund. Der Anblick ist für Neulinge anfangs etwas erschreckend aber Turcos Geste, beruhigt Lolita sofort und sie geniest diese zarte Aufmerksamkeit ihres grossen Bruders. Sobald Turco spürt, dass es seiner kleinen Schwester besser geht, zieht er wieder von dannen und stromert über das Grundstück um sich später in einer Kuhle wieder zur Ruhe zu legen.

Turco ist ein absolut genügsamer Hund, der sich trotz allem über regelmäßige Spaziergänge freuen würde. Trotz seines „schafigen“ Gemüts suchen wir erfahrene Hundemenschen, idealerweise auf dem Land und vielleicht in einem ebenen Haus. Turco bringt aktuell erst um die 48-50kilos auf die Waage, ist für seine Größe (72cm) etwas unter seinem Standard Gewicht. Sollte er mal krank werden, möchte man ihn sicherlich nicht gerne tragen wollen.
Turco konnten wir von einem Leben an der Kette befreien. Man wollte sich zweier anderer, alter Hunde entledigen und Turco behalten. Doch wir liessen dem Besitzer keine Wahl. Wir pokerten hoch, denn wir boten ihm an, ihn von allen dreien zu „entlassten“ oder keinen zu nehmen. Egal wie es ausgangen wäre, wir hätten keinen einzigen Hund bei dem Mann gelassen.

Jetzt fragen wir uns wo sind die Liebhaber dieser Schaf-Bären, die aktuell vielleicht sogar eine Matratze übrig haben, damit die Couch für seine Menschen frei bleibt. Turco hat es nach Jahren an der Kette, mehr als verdient, ein Leben im Haus zu ergattern.

Unsere Hunde werden ab einem Alter von 4 Monaten gechipt, geimpft, entwurmt und mit einem EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause vermittelt. Sind die Hunde 1 Jahr und älter, werden sie außerdem Kastriert und auf alle gängigen Mittelmeerkrankheiten getestet.
Eigenschaften
für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"TURCO das Schaf im Bärenfell "
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
49 + 6 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück