MAURI mit den Bernsteinaugen (ALO)   << Zurück
5 Bilder und 1 Video
Tierart: Katze
Rasse/Gattung: EKH (Mischling)
Geschlecht: weiblich
Alter: 4 Monate

Aufenthalt: Pflegestelle
Land: Spanien
PLZ/Ort: 90402 Nürnberg

Drucken
  Beschreibung:  
  Diese kleine hübsche Tigerin mit dem eleganten Lidstrich und den schönen bernsteinfarbene Augen ist Mauri. Ihren Namen verdankt sie der Zeichentrickfigur Maurice aus dem Film Madagaskar, weil sie manchmal genauso guckt :)

Mauri war eines von unzähligen Fundkitten und niemand kennt ihre Vorgeschichte. Schön war diese sicher nicht, denn sie war ein verängstigtes und fauchendes kleines, dünnes Katzenbaby, als man sie fand. Sie hat sich aber in der Pflegestelle schnell und gut eingelebt und versteht so langsam, dass es auch liebe Menschen gibt...Sie ist beim Tierarzt ganz brav und bekommt am Ende immer ein Leckerchen, sie liebt es im Bett der Pflegemama zu schlafen und ihr an den Haaren rumzunuckeln und sie wird gern gestreichelt und man kann sie auf den Arm nehmen.

All das findet sie eigentlich super, aber manchmal kommt wohl die Erinnerung durch und sie knurrt. Da sie aber nie kratzt oder beisst, kann man sie dann dennoch anfassen und dann wird direkt aus dem Knurren ein Schnurren. Sie ist eine herzensgute kleine Katze, die eben noch an ihrer Kommunikation arbeiten.

Andere Katzen findet Mauri auch total super, sie liebt es zu spielen. Sie hopst und flitzt dann wild umher, bremst, schlägt Haken, überschlägt sich, gurrt und macht urkomische Gesichter dabei. Sie sollte daher im neuen Heim einen ebenso verspielten kätzischen Mitbewohner im selben Alter bekommen oder einen aus Spanien mitbringen.

Dazu eine Familie, die ihr ein wenig Zeit gibt um anzukommen, die sie ein Leben lang liebt, einen katzensicheren Sonnenbalkon hat und die kleine Maus ist glücklich und bedankt sich für das Vertrauen ganz bald mit inniger und treuer Zuneigung.

Sind Sie die liebe Familie, die ihr all das bieten kann und möchte und die sich auf einen lustigen neuen Freund freut und die damit umgehen kann, dass Mauri anfangs unsicher ist ? Dann melden Sie sich bei susanne.dippold@katzenherzen.de


Mauri reist auf FIV /FELV getestet, gegen Katzenschnupfen, -seuche, Leukose und Tollwut geimpft, gechipt und mit einem EU-Heimtierausweis.
Für bisherige medizinische Versorgung und Einreise aus Spanien fällt eine Kostenbeteiligung in Höhe von 120 Euro an. Wenn sie alt genug bei Ausreise ist, wird sie noch in Spanien kastriert (dann erhöht sich die Schutzgebühr auf 160 Euro) anderenfalls müssen das die neuen Besitzer erledigen lassen (vertraglich festgelegt). Geregelt wird die Adoption von Mauri über einen Schutzvertrag der Katzenhilfe Katzenherzen e.V.

Steckbrief:
Geboren April 2019
Geschlecht: weiblich, NICHT kastriert
Rasse: EKH
getestet auf: FIV/FELV negativ
geimpft gegen: Tollwut, Katzenschnupfen, - seuche und Leukose
Abgabevoraussetzungen: Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon braucht zwingend einen gleichaltrigen Katzenfreund, keine Abgabe in Einzelhaltung
Eigenschaften: eine lustige kleine Katze, die etwas Zeit zum eingewöhnen braucht
Aufenthaltsort: Spanien
Ansprechpartner: susanne.dippold@katzenherzen.de
 
  Eigenschaften:  
  Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen

 
  Kontakt:  
  Telefon: -
Homepage: https://www.katzenherzen.de

 
  Kontaktformular:  
   
  << Zurück