*reserviert* CHRIS und THORBI /ALO  Reserviert   << Zurück
5 Bilder und 1 Video
Tierart: Katze
Rasse/Gattung: EKH (Mischling)
Geschlecht: männlich + weiblich / kastriert
Alter: 1 Jahr

Aufenthalt: Pflegestelle
Land: Spanien
PLZ/Ort: 90402 Nürnberg

Drucken
  Beschreibung:  
  Sie haben sich in Spanien auf der Pflegestelle kennen- und lieben gelernt: Katerchen Chris und das dreifarbige Mädel Thorbi.

Beide eint ein gemeinsames Schicksal – sie beide hatten einmal ein Zuhause und ihre Menschen wollten sie nicht mehr, haben sie grausam zurückgelassen.

Chris wurde an einer betreuten Futterstelle ausgesetzt, was im Vergleich zu Thorbis Schicksal noch harmlos war. Die arme Maus wurde beim Umzug einfach in der Wohnung zurück gelassen und saß da eine geschlagene Woche!!! alleine!!! Das bisschen Futter, dass man ihr hingestellt hatte, war schnell aufgefressen, das Schälchen Wasser ausgetrunken… Wäre nicht der Besitzer der Wohnung nach einer Woche in die Wohnung gekommen, um nach dem Rechten zu sehen, die Maus wäre elend und alleine verreckt!

Dass diese Woche nicht spurlos an Thorbi vorbei gegangen ist, kann man sich denken. Sie braucht einige Zeit, um Vertrauen zu neuen Menschen zu fassen, hat in der Anfangszeit ihren geliebten Chris gegen die Pflegemama verteidigt. Nicht so, dass sie diese verletzt hätte, das nicht, aber sie hat deutlich gezeigt, dass ihre Welt noch nicht wieder ganz in Ordnung ist.

Dies kommt mittlerweile nicht mehr vor, doch sollten ihre neuen Menschen sich darauf einstellen, dass Thorbi am Anfang Raum brauchen wird sich einzugewöhnen. Dass man ihr Zeit geben muss von alleine auf ihre neuen Menschen zuzugehen und wenn sie dann einmal anfängt sich zu öffnen man sich vorsichtig und mit Gefühl um ihre Zuneigung bemühen muss.

Eine Aufgabe für katzenerfahrene Menschen mit Geduld, die anschließend mit ganz viel Liebe und Zuneigung belohnt werden. So zumindest unsere Erfahrung! Der Pflegemama folgt sie mittlerweile auf Schritt und Tritt.

Chris hingegen ist unkompliziert und lieb, er wird es seinen Menschen einfach machen.

Was Beide auf jeden Fall gerne möchten: in der Nacht das Bett mit ihren Menschen teilen – speziell für Thorbi ist das sehr wichtig.

Beide Katzen leben aktuell in Wohnungshaltung, finden das prima! Ein Balkon muss allerdings zwingend katzensicher vernetzt werden. Kinder sollten im neuen Zuhause nicht leben.

Chris ist im April 2019 und Thorbi im September 2018 geboren. Beide befinden sich noch in Spanien, sind bei Einreise kastriert, negativ getestet auf Katzenaids und Leukose, geimpft gegen Tollwut, Katzenschnupfen, - seuche und Leukose. Weiterhin sind sie gechipt, haben einen EU-Heimtierausweis und werden vermittelt gegen eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 320 € für beide zusammen für Einreise und die bisherige medizinische Versorgung sowie einem Schutzvertrag der Katzenhilfe Katzenherzen e.V.

Möchten Sie Chris und Thorbi ein Zuhause geben für immer? Dann melden Sie sich bei susanne.dippold@katzenherzen.de

Steckbrief:
Geboren April 2019 und September 2018
Geschlecht: weiblich und männlich/kastriert
Rasse: EKH
getestet auf: FIV/FELV negativ
geimpft gegen: Tollwut, Katzenschnupfen, - seuche und Leukose
Abgabevoraussetzungen: Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon, möchten gerne zusammen bleiben
Eigenschaften: Chris ist unkompliziert und lieb, Thorbi hat durch ihre Vergangenheit am Anfang Probleme Vertrauen zu fassen, ist in der Pflegestelle in Spanien mittlerweile anhänglich und lieb.
Aufenthaltsort: Spanien
Ansprechpartner: susanne.dippold@katzenherzen.de

 
  Eigenschaften:  
  Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen

 
  Kontakt:  
  Telefon: -
Homepage: https://www.katzenherzen.de

 
  Kontaktformular:  
   
  << Zurück