nahm ihr Schicksal in die Pfote:YUE /ALO   << Zurück
5 Bilder und 1 Video
Tierart: Katze
Rasse/Gattung: EKH
Geschlecht: weiblich / kastriert
Alter: 1,5 Jahre

Aufenthalt: Pflegestelle
Land: Spanien
PLZ/Ort: 90402 Nürnberg

Drucken
  Beschreibung:  
  Eines schönen Tages tauchte Yue plötzlich an der Arbeitsstelle unserer Tierschutzkollegin Maria in Spanien auf. Maria und Yue schlossen bald Freundschaft und von da an wartete Yue jeden Tag auf Maria und begleitete sie am Ende des Arbeitstages ein Stück auf dem Heimweg. Maria hatte Mitleid mit der dünnen und offensichtlich herrenlosen Katzendame und so schnappte sich Yue eines Tages und nahm sie mit zu sich nach Hause. Nun begrüsst Yue ihre Pflegemama jeden Tag wenn diese müde von der Arbeit nach Hause kommt. Bis zu Ihrer Vermittlung darf die kleine Katzenlady bei Maria wohnen bleiben.

Selbst nach angemessener Wartezeit hat die Kleine niemand vermisst und so sucht Yue nun ein Fürimmerzuhause in Deutschland.

Yue ist eine ruhige und selbstständige Katzendame. Andere Katzen werden von ihr ignoriert. Auf fremde Menschen reagiert sie zunächst ängstlich, bis dann schließlich die Neugierde siegt. Ob sie mit Kindern klarkäme können wir aktuell nicht beurteilen. Beim Tierarzt ist sie brav und kann ohne Probleme behandelt werden. Yue zeigt sich in Spanien nicht als Kuschelkatze, doch muss sie hier die Aufmerksamkeit natürlich auch mit vielen anderen Katzen teilen.
Sie findet Menschen allerdings klasse, kann auf den Arm genommen werden und fordert auch mal Streicheleinheiten. Doch bestimmt sie hier, wie lange sie gestreichelt werden möchte.

Die Hunde der Pflegemama findet sie nicht so gut, auf wedelnde Gesellschaft kann sie gerne verzichten.

Auf Wunsch der Pflegemama wird die Kleine bevorzugt in Wohnungshaltung mit Balkon oder katzensicherem Garten vermittelt.

Yue versteht sich mit den anderen Katzen, kuschelt jedoch nicht mit ihnen. Von daher können wir sie uns auch als Kameradin für eine oder zwei weitere selbstständige Katzen vorstellen.

Yue ist im Januar 2019 geboren, befindet sich noch in Spanien, ist negativ getestet auf Katzenaids und Leukose, geimpft gegen Tollwut, Katzenschnupfen, - seuche und Leukose.

Sie ist bei kastriert, gechipt, hat einen EU-Heimtierausweis und wird vermittelt gegen eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 170 € für die bisherige medizinische Versorgung und einen Schutzvertrag der Katzenhilfe Katzenherzen e.V.

Haben Sie Interesse an der schwarz-weissen Katzenlady? Dann melden Sie sich bitte bei susanne.dippold@katzenherzen.de

Steckbrief:
Geboren Januar 2019
Geschlecht: weiblich, kastriert
Rasse: EKH
getestet auf: FIV/FELV negativ
geimpft gegen: Tollwut, Katzenschnupfen, - seuche und Leukose
Abgabevoraussetzungen: Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon oder katzensicherem Garten
Eigenschaften: ruhig und selbständig, dabei aber menschenbezogen und verträglich mit anderen Katzen
Aufenthaltsort: Spanien
Ansprechpartner: susanne.dippold@katzenherzen.de
 
  Eigenschaften:  
  Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen

 
  Kontakt:  
  Telefon: -
Homepage: http://www.katzenherzen.de

 
  Kontaktformular:  
   
  << Zurück