Geburtstagskaterchen MONITO (ALO)   << Zurück
4 Bilder und 1 Video
Tierart: Katze
Rasse/Gattung: EKH (Mischling)
Geschlecht: männlich / kastriert
Alter: 6 Monate

Aufenthalt: Pflegestelle
Land: Spanien
PLZ/Ort: 90402 Nürnberg

Drucken
  Beschreibung:  
  Ein ganz normaler Tag im Leben einer spanischen Katzenschützerin. Eigentlich war es Elviras Geburtstag, den sie zusammen mit ihren Eltern in ihrem Lieblingsrestaurant verbringen wollte.

Doch leider alles ganz anders als gedacht, kaum hatten sie sich zum Essen hingesetzt und wollten bestellen, hörte Elvira neben den Geräuschen der Stadt ein leises Maunzen und als sie sich auf die Suche nach der Herkunft des Geräusches machte, fand sie einen kleinen Kater im Rinnstein sitzen.
Der brausende Verkehr auf der einen Seite, die Menschen auf der anderen Seite und ein ängstliches Katzenkind, das nicht weiß wohin – das konnte nur schief gehen über kurz oder lang.
Elvira fackelte nicht lange und kassierte den kleinen Mann ein und setzte ihn erst einmal in ihr Badezimmer.

Monito war sehr schüchtern die ersten Tage, doch als er erst einmal den obligatorischen Gesundheitscheck durchlaufen hatte und von da an mit den anderen Katzen mitflitzen durfte ist er ganz schnell aufgetaut. Er hat in Kim und Jimmy auch gute Vorbilder, die ihm gezeigt haben, wie viel Spaß das Leben mit den Menschen machen kann. Die Drei sind ein wunderbares Teenagertrio und die Pflegemama träumt davon, dass sie im Trio ein Zuhause finden – träumen darf man! Manchmal werden Träume sogar wahr!

Seit neuestem hat Monito auch noch Gesellschaft von Kater Jasper, auch diese zwei wären ein gutes Team - Jasper ist eher schüchtern und könnte von Monito noch ganz viel lernen.

Monito ist ansonsten typisch Katzenkind, verspielt, hat Hummeln im Hintern und das Leben ist ein einziges Abenteuer für den kleinen Katermann. Auf Wunsch der Pflegemama vermitteln wir ihn ausschließlich in Wohnungshaltung. Ein Balkon muss katzensicher vernetzt sein. Auch braucht er zwingend gleichaltrige Katzengesellschaft im neuen Zuhause.

Monito ist im Februar 2020 geboren, befindet sich noch in Spanien, ist bei Einreise kastriert, negativ auf Katzenaids und Leukose getestet, geimpft gegen Tollwut, Katzenschnupfen, - seuche und Leukose. Er ist gechipt, hat einen EU-Heimtierausweis und wird vermittelt gegen eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 170 € für Einreise, die bisherige medizinische Versorgung und einem Schutzvertrag der Katzenhilfe Katzenherzen e.V.

Möchten Sie Monito ein Zuhause geben, vielleicht sogar zusammen mit Kim und Jimmy oder im Duo mit Jasper? Dann melden Sie sich bei susanne.dippold@katzenherzen.de


Steckbrief:
Geboren Februar 2020
Geschlecht: männlich, kastriert
Rasse: EKH
getestet auf: FIV /FELV negativ
geimpft gegen: Tollwut, Katzenschnupfen, - seuche und Leukose
Abgabevoraussetzungen: Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon, keine Abgabe in Einzelhaltung
Eigenschaften: die ersten Tage evtl. etwas ängstlich, dann aber menschenbezogen, verspielt ein wunderbares Katzenkind
Aufenthaltsort: Spanien
Ansprechpartner: susanne.dippold@katzenherzen.de

 
  Eigenschaften:  
  Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen, an Hunde gewöhnt

 
  Kontakt:  
  Telefon: -
Homepage: http://www.katzenherzen.de

 
  Kontaktformular:  
   
  << Zurück