ROMINA sucht tolle, geduldige Menschen   << Zurück
5 Bilder und 1 Video
Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling (Mischling)
Geschlecht: weiblich / kastriert
Alter: 9 Monate
Größe: bis 50 cm

Aufenthalt: Tierheim
Land: Rumänien
PLZ/Ort: - -

Drucken
  Beschreibung:  
  Name: Romina
Geschlecht: weiblich (kastriert)
Geburtsdatum: 15.12.2021
Größe: ca. 49 cm
*****************************

Romina und ihre sieben Geschwister hatten einen sehr schweren Start ins Leben, den sie fast mit dem Tod bezahlt hätten. Sie wurden als ganz ganz kleine Welpen nur durch Zufall von unserer rumänischen Tierschützerin in einer Bauruine gefunden, wo sie in der eisigen Kälte auf dem Betonboden lagen, weil es in der Ruine nichts gab, worauf die Hundemama sie hätte wärmer betten können. Ein Geschwisterchen von Romina war bereits erforen. Unsere rumänische Tierschützerin hat die Hundefamilie mitgenommen, so dass sie in Sicherheit waren und die Welpen eine Chance hatten zu überleben. Mittlerweile sind Monate vergangen und Romina sucht noch immer ihr Für-immer-Zuhause.

Romina hat sich zu einer ganz bezaubernden, bildschönen, jungen Hündin gemausert. Sie ist einfach wundervoll und unsere rumänische Tierschützerin beschreibt sie als sehr liebenswert und verspielt. Romina lebt in einer großen gemischten Hundegruppe und kommt mit allen gut aus. Egal ob sie die Hunde kennt oder nicht, oder auf Katzen trifft, Romina ist eher vorsichtig und devot. Ihr Tagesablauf besteht aus schlafen, fressen und spielen, wann und wie sie Lust hat. Das Highlight des Tages ist, wenn unsere rumänische Tierschützerin zum Versorgen der Hunde kommt und es endlich etwas Abwechslung im langweiligen Alltag gibt. Mit unserer rumänischen Tierschützerin ist Romina sehr vertraut und somit auch zutraulich. Sie genießt jeden Kontakt und liebt Streicheleinheiten. Fremde Situationen machen ihr allerdings Angst, da sie nichts kennt außer dem Stall und das Gehege, in dem sie bisher lebt. Romina kann und kennt noch überhaupt nichts und muss erst alles lernen, was ein Hund so können und wissen muss. Wenn sie erstmal Vertrauen zu ihrem Menschen hat, möchte sie diesem aber gefallen. Somit wird sie mit der richtigen Anleitung bald alles nachholen, was sie bisher verpasst hat.

Da Romina in Rumänien extrem reizarm lebt, wird sie nur in eine ruhige, ländliche Umgebung vermittelt. Romina braucht zur Eingewöhnung eine reizarme Umgebung, so dass sie in aller Ruhe ankommen und erst einmal Vertrauen zu ihrem Menschen aufbauen kann. Wir wünschen uns für sie liebevolle, geduldige Menschen, die keine Erwartungshaltung an sie haben und denen es Freude bereitet mit ihrem Hund zu arbeiten. Da Romina die erste Zeit sicher sehr unsicher sein wird und vermutlich Hütehundgene in sich trägt, sind sowohl ein gutes Grundwissen über die Eigenschaften der Hütehunde, als auch über das Handling mit unsicheren Hunden Voraussetzung für Rominas Adoption. Wir können nicht sagen, ob sie Verhaltensweisen eines Hütehundes zeigen wird, wollen aber auf keinen Fall, dass es später zu unliebsamen Überraschungen kommt. Ein eigener Garten erleichtert vor allem die Anfangszeit, genauso wie ein bereits gut erzogener, souveräner Ersthund - beides ist aber kein Muss. Sollten Kinder in ihrem neuen Zuhause leben, müssen diese auf jeden Fall in einem verünftigen und ruhigeren Alter (14+) sein und wissen, dass es für beide Seiten Regeln gibt, die befolgt werden müssen.
Romina ist bereits reisefertig und wartet in Rumänien darauf, dass sich ihre Menschen umfangreich bei uns für sie bewerben.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur aussagekräftige Anfragen beantworten.

Sie reist gechippt, geimpft und mit EU-Pass.

Wenn Sie Interesse haben einen Endplatz oder eine Pflegestelle zu geben, oder Fragen haben, schreiben Sie uns eine Nachricht.

Wer mehr über unsere Arbeit erfahren möchte:
www.animal-souls.de
 
  Eigenschaften:  
  für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen

 
  Kontakt:  
  Telefon: -
Homepage: http://www.animal-souls.de

 
  Kontaktformular:  
   
  << Zurück